aaa14

Strompreise im Überblick

Geld sparen durch Stromsparen!
Das ist eine Variante die aber auch einige Entbehrungen mit sich bringt.
Alternativ dazu dient ein Stromvergleich und ein Wechsel Ihres Stromanbieters!
Strompreise vergleichen macht Sinn, denn teuer geht immer, muss aber nicht!

Wesentliche Faktoren für den Stromverbrauch sind die unterschiedlichen Nutzungsentgelte je nach Versorgungsgebiet, die verschiedensten Grundpreise der Stromlieferanten mit ihren ganz eigenen Zusammensetzungen des Verbrauchspreises je Kilowatt Stunde ( VP/KWh), die Anzahl der im Haushalt lebenden Personen sowie natürlich auch der Gebäudeart.

Den richtigen und individuellen Stromtarif auszuwählen ist massgeblich für die Stromeinsparung. Hierfür stehen in Onlineportalen Stromrechner zur Verfügung. Diese sind leicht in der Handhabung und helfen bei den fast täglich wechselnden Strompreisen der unzähligen Stromanbieter den richtigen Tarif zu finden.

Ermittlung des Strompreises

Die Ermittlung des Strompreises durch einen Stromrechner kann in wenigen Minuten erfolgen, denn ein Strompreisvergleich ist in jedem Fall sinnvoll. Wer hat schon etwas zu verschenken?

Strom, eine ständig steigende Energieform und es ist kein Ende in Sicht.

Meist ist die Bequemlichkeit der Menschen der Grund, weshalb zu viel Geld für Strom bezahlt wird und noch immer nur die Grundversorgung genutzt wird. Manchmal spielt auch die Unsicherheit eine Rolle, aus Angst vor dem Kleingeschriebenen.

Auch wenn Sie Ihren Stromlieferanten schon einmal gewechselt haben, profitieren Sie in jedem Fall von einem wiederholten Strompreisvergleich. Der Anbieter, für den Sie sich noch vor einigen Jahren entschieden haben und der eventuell damals der günstigste war, ist vielleicht gar nicht mehr so günstig, oder es gibt inzwischen noch günstigere Anbieter. Aber auch wenn sich Ihr Verbrauch geändert hat, weil sich die Anzahl der Personen im Haushalt verringert und vermehrt hat, oder sich doch so einige technische Geräte mehr oder weniger im Haushalt befinden, kann das für die Tarifauswahl eine große Rolle spielen.

aaa15Ein regelmäßige Überprüfung mit dem Stromtarifrechner ist daher für jeden zu empfehlen! Er ist kostenlos und risikofrei, denn Sie gehen keine Vertrag durch einen Check ein.
Einfach Postleitzahl und jährlichen Stromverbrauch in kWh eingeben und schon nach wenigen Sekunden Ladezeit werden die treffenden Ergebnisse absteigend nach dem Preis angezeigt.

Sie werden erstaunt sein wie beachtlich der Preisunterschied ist, denn es können durchaus Einsparungen von 400€ zum bisherigen Stromversorger entstehen.
Von den über 900 Stromversorgern und 7000 Stromtarifen können Sie mit dem Stromrechner ganz schnell herausfinden welcher Stromtarif speziell für Sie in Frage kommt und welcher wegen hoher Preise wegfällt. Sobald Sie sich entschieden haben, kann der Wechsel auch schon erfolgen. Dies geschieht absolut kostenlos und kann sowohl als E-Mail oder auf dem normalem Postweg an den Stromanbieter gesendet werden.
Sie entscheiden sich für den schnellen und unkomplizierten Online-Weg? Dann müssen Sie einfach nur die abgefragten Daten eingeben und den Antrag abschicken. Den Wechsel und die dafür Erforderlichkeiten übernimmt der neue Stromversorger für Sie, dazu gehört auch die Kündigung des alten Vertrages.
Sie können nur gewinnen und sparen.
Teuer war gestern!